CCU2 hängt nach Zeitumstellung

Plötzlich funktionieren keine HomeMatic-Programme, die CCU2 ist per Web-Oberfläche im Browser nach der Zeitumstellung nicht mehr erreichbar. Es erschein lediglich dieser Bildschirm:

Die HomeMatic CCU2 ist nach der Zeitumstellung noch nicht bereit

Update 09.01.2018: eQ3 hat heute das CCU Firmware-Update 2.31.23 veröffentlicht, im Chancelog steht unter anderem:
Fehler bei Zeitumstellung in der Logikschicht behoben.
Somit sollte es bei der bevorstehende Zeitumstellung am 25.03.18 keine Probleme mehr geben!

Diese Situation habe ich mit der HomeMatic bisher nicht erlebt, und ich betreibe die HomeMatic-Installation schon über 4 Jahre. Ausgerechnet wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin und meine Frau mit unserem Hund das Haus verlassen will. Die Alarm-Anlage läßt sich nicht entschärfen, meine Frau will unsere Nachbarn nicht um 7.30 Uhr durch Sirenengeheul wecken!

Sofort fällt mir die Zeitumstellung ein, ich suche nach einem Zusammenhang. In der Facebook-Gruppe HomeMatic Freunde und im HomeMatic-Forum erscheinen auch die ersten Einträge zu diesem Problem. Für alle, die wie ich CUxD auf der CCU2 installiert haben, finde ich prompt eine Lösung. Diese möchte ich hier für alle Betroffenen im Detail darstellen.

Obwohl die CCU2 über die Web-Oberfläche nicht erreichbar ist, kann der CUx-Daemon direkt im Browser über folgende Adresse aufgerufen werden:

http://192.168.XX.XXX/addons/cuxd/index.ccc?m=0

Bitte trage statt den X-en die IP-Adresse deiner CCU2 ein.

Jetzt erscheint dieser Bildschirm.
CUx-Daemon - Status nach Zeitumstellung

Hier bitte oben links auf „Service“ klicken.

Es erscheint folgender Bildschirm:
CUx-Daemon - Service

Hier bitte in das Feld bei „Shell command“ den Befehl „cd /tmp“ (ohne die Anführungszeichen) eingeben und auf den Ausführen-Button klicken und 10 Sekunden warten.

Anschließen in das Feld bei „Shell command“ den Befehl „nohup /bin/ReGaHss -f /etc/rega.conf -l 2 &“ (ohne die Anführungszeichen) eingeben und diesmal ca. 3 Minuten warten.

CUx-Daemon - Service

Jetzt sollte die CCU2 wieder ganz normal über die Web-Oberfläche erreichbar sein.

HomeMatic CCU2 - Anmeldemaske

Da wir inzwischen ein Tag nach der Zeitumstellung sind, muss du keine Änderungen an der CCU2 vornehmen. Am Tag der Zeitumstellung musste man den Zugriff auf den ntp-Zeit-Server unterbinden, damit die CCU2 weiter erreichbar war.

Und vielen Dank an alle, die uns am Sonntag bei der Suche nach einer Lösung unterstützt haben!

Autor: Erhard Simdorn

Am 1. September 2014 habe ich mir meine erste CCU2 gekauft und war von den Möglichkeiten der Hausautomation sofort begeistert. Am 22. November 2014 folgte dann die zweite CCU2 für einen weiteren Standort und bis heute sind es schon acht CCU2 für die ich der "Auslöser" war.

9 Gedanken zu „CCU2 hängt nach Zeitumstellung“

  1. Hallo Herr Simdorn,
    besten Dank für den Beitrag – wenn ich den mal früher gefunden hätte.
    Ich hatte das gleiche Problem und wusste mir nur durch einen Reset zu helfen.
    Nur dumm, wenn es kein aktuelles Backup gibt.
    Jetzt setzte ich alle neu auf. So lernt man dazu.

    Btw: Sie wissen keinen Weg, selber Bewegungsmelder zurückzusetzen, wenn man einen Sicherheitsschlüssel verwendet hat und nicht mehr an denselbigen kommt?

    Mit besten Grüßen
    Steffen Riek

    1. Hallo Steffen,

      das Zurücksetzen in den Werkszustand von HM-Komponenten mit einem eigenen Sicherheitsschlüssel funktioniert nur, wenn diese vorher von der CCU2 abgelernt wurde. Es hilft also wirklich nur ein Backup der CCU2 mit dem eigenen Sicherheitsschlüssel und ein erneutes Anlernen des Bewegungsmelder an diese CCU2. Hast du den gar kein Backup deiner CCU2?

      Gruß Erhard

  2. Gut, ich habe das ganze etwas anders gelöst, da dieser Tipp noch nicht online war.
    Siehe auch Skript für Sommerzeit, da habe ich alles erläutert.
    Ach ja, der Bux ist (angeblich) für die Raspberrymatic gefixt. Wie es bei der CCU2 aussieht, weiß ich nicht, weil ich keine CCU2 mehr habe.
    Ich kann den Usern nur empfehlen, auf die Raspberrymatic, YAHM oder piVCCU umzusteigen bzw sich gar keine CCU2 zu kaufen, sodern gleich mit dem Raspberry einzusteigen. Das System ist sehr langsam, schwerfällig und träge. Wenn man einen Raspberry zuhause hat, merkt an, das der sich „langweilt“. Der Leisungsschub ist enorm. Backups brauchen keine gefühlten 30 Minuten mehr, sondern sind binnen Sekunden verfügbar, beim Anmelden geht alles viel schneller, Programme, Geräte und Skripte sind viel schneller aufgerufen.
    Ich bereue den Umstieg auf die Raspberrymatic nicht. Durch Sondergehäuse ist die Installation auch im Sicherungskasten mit externer Antenne möglich.
    Durch den Raspberry PI3 ist es sogar möglich, das System auf eine USB Festplatte oder SSD aufzusetzen. Ich würde damit allerdings noch warten. Im ersten Quartal 2018 soll es möglich sein, Updates over the air zu machen. Noch muß die SD-Karte bei jedem Update neu beschrieben werden.

    1. Hallo Mathias,

      danke für den ausführlichen Hinweis! Ich nutze die CCU2 inzwischen nur noch als ein Gateway, ähnlich der Bridge von HUE. Die Programme laufen auf ioBroker und ioBroker läuft auf einem Cubieboard mit SSD. Schnell, zuverlässig und mit einer super Visualisierungsöberfläche. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen der nicht nur HomeMatic einsetzen möchte.

      Gruß Erhard

  3. Hallo,

    leider habe ich diesen Fehler trotz aktueller Firmware nun bei Umstellung auf die Sommerzeit heute 25.03.2018. Nach Aufruf des Link:

    http://192.168.1.227/addons/cuxd/index.ccc?m=0

    zu meiner CCU2 (ich verfluche den Tag diese Entscheidung getroffen zu haben schon lange),
    komme ich leider nicht zu der aufgezeigten Website, sondern es kommt

    404 Not Found

    Ob da jemand für mich vielleich netter Weise einen geeigeten Tipp hat?
    Ich komme einfach nicht weiter…

    Danke vorab, Stephan

    1. Habe die Lösung selber gefunden.

      Hier für alle die das Problem nochmal haben sollten.

      Über Reset in die Rettungskonsole. Firmware (war zwar aktuell, aber ich habe das gleiche File noch einmal genutzt) einspielen. Dauert ne ganze Weile.
      Homematic startet bei Erfolg automatisch neu.
      Alles wieder okay.

      Also man muß sich wirklich fragen was die verantwortlichen Entwickler im Jahr 2018 bei dieser Software gedacht haben. Nicht nur solche Fehler, sondern die Bedienung grundsätzlich. Das ist doch peinlich. Im übrigen entwickel ich selber Software und weiß wovon ich schreibe.

      Sobald es mir möglich ist schmeiße ich die Homematich raus.

      1. Hallo Stephan,

        leider habe ich deinen Eintrag erst heute bemerkt, bei mir und allen von mir verwalteten HomeMatic-Installationen lief die Zeitumstellung problemlos!

        Ich schalte deinen Lösungsweg gerne für andere betroffene HomeMatic-User frei.

        Gruß Erhard

  4. ach ja… auf die Homematic bin ich nur noch über Reset und die Rettungskonsole gekommen.
    Letztlich waren aber alle Einstellungen wieder da.

    VG und schöne Ostern! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.