pushover.net – API-Key

Im Rahmen der Hausautomation gibt es viele Anwendungen, bei denen ich gerne auch mobil über bestimmte Zustände informiert werden möchte. Bei dem Anbieter pushover.net habe ich kostenlos einen User-Key, einen API-Key (App-Token) erstellt und  verschiedene mobile Geräte angemeldet. Dies ist besonders wichtig, wenn nur bestimmte Personen den jeweiligen Zustand per Push-Meldung erhalten soll.

Hier eine kurze Anleitung, wie du einem Pushover-Account, einen User-Key und einen API-Key (App-Token) erstellen kannst.

pushover.net
www.pushover.net/login
pushover02
Anmelde-Mail mit Bestätigungs-Link
pushover03
jetzt eine Anwendung registieren …
pushover04
… und einen API-Key (App-Token) erstellen.
pushover05
und hier ist dein API-Key!

User-Key und API-Key (App-Token) gut merken und in das Pushover-Script einfügen.

Autor: Erhard Simdorn

Am 1. September 2014 habe ich mir meine erste CCU2 gekauft und war von den Möglichkeiten der Hausautomation sofort begeistert. Am 22. November 2014 folgte dann die zweite CCU2 für einen weiteren Standort und bis heute sind es schon acht CCU2 für die ich der "Auslöser" war.

Ein Gedanke zu „pushover.net – API-Key“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.