Heizung mit HomeMatic steuern

funkthermostatDas Steuern einer Heizung mit HomeMatic-Komponenten ist im Prinzip einfach, allerdings gibt es auch einige Fallen in die man sehr leicht tappen kann.
Zunächst muss sichergestellt werden, dass nach einem Ausfall der CCU2 die eingestellte Solltemperatur automatisch gesetzt wird. Dazu legt man eine Systemvariable mit einer „Kanalzuordnung“ an. In meinem Beispiel setze ich das Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU und einen Schaltaktor HM-LC-Sw1-FM ein.

Die Systemvariable „SavedSoll8“ wird dem Kanal 2 des Wandthermostat zugeordnet.

savesol8
Systemvariable mit einer Kanalzuordnung
sollwert_speichern
Sollwert des Thermostats in Systemvariable speichern
sollwert_setzen
Sollwert aus der Systemvariable in das Thermostats speichern

Das zweite Programm fragt nicht die Variable CCU-Status ab und hat auch keine weitere „Wenn-Bedingung“, somit wird nach einem CCU2-Start automatisch der Wert der Systemvariablen „SavedSoll8“ in das Wandthermostat geschrieben und damit eine geregelte Heizungssteuerung gewährleistet.

Autor: Erhard Simdorn

Am 1. September 2014 habe ich mir meine erste CCU2 gekauft und war von den Möglichkeiten der Hausautomation sofort begeistert. Am 22. November 2014 folgte dann die zweite CCU2 für einen weiteren Standort und bis heute sind es schon acht CCU2 für die ich der "Auslöser" war.

2 Gedanken zu „Heizung mit HomeMatic steuern“

  1. Hallo Erhard,
    ich steuere mehrere elektr. Heizungsradiatoren über Schaltsteckdosen (mit Leistungsmessung).
    Die Steckdosen sind in den einzelnen Räumen jeweils mit einem Wandthermostat verknüpft.

    Obiges Programm_Beispiel würde ich gern einsetzen, kann aber im zweiten Programm-Teil (Sollwert in Thermostat speichern) in der Zeile AKTIVITÄT, nach Eingabe Wandthermostat „Solltemperatur“, die Variable SavedSoll_XX nicht eingeben, da sie in diesem Fall nicht unter den Variablen auftaucht.
    Was mache ich falsch ??

    Gruß Manfred

    1. Hallo Manfred,

      ich war die letzten Wochen im Urlaub und habe mir ein striktes „Rechner-Fasten“ auferlegt, sorry!
      Hast du die Systemvariable „SavedSoll_XX“ dem Kanal 2 des Wandthermostat zugeordnet?

      Gruß Erhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.