Links zu Bezugsquellen …

Einmal mit dem Hobby „HomeMatic“ angefangen, entsteht ein Bedarf der gedeckt werden muss. Ich habe dir deshalb einige von mir bereits getestete Bezugsquellen zusammengestellt.

ELV – Kompetent in Elektronik
Meine erste CCU2 habe ich bei Amazon bestellt, als Prime-Kunde kam sie dann auch recht schnell. Inzwischen besitze ich eine ELV-Card, bekomme auf jede Bestellung 3% Rabatt und zahle bei einer Bestellung ab 5 Euro keine Versandgebühren. Zusätzlich gibt es für Newsletter-Bezieher immer wieder Rabatt-Aktionen.

myHomeMatic.de
Die Monitor Service Center GmbH bietet neben guten Preisen einen einmaligen Service: HomeMatic-Komponenten die es nur als Bausatz gibt werden für einen Aufpreis als „Lieferung inkl. Montage zum Fertiggerät“ angeboten. Wer nicht selber löten kann bzw. will profitiert hier von diesem Service. Der Bestellungvorgang geht schnell von der Hand  und die Lieferung erfolgt prompt. Schön ist auch die Übersicht der bestellten Artikel im Kundenkonto, speziell für „Nachbestellungen“.  😉

KOMFORTHAUS
Die vircom Informationstechnologie ltd. bietet neben dem gesamten HomeMatic Programm auch Bausätze an. Hier findest du oft HomeMatic-Bausätzte, die selbst bei ELV oder myHomeMatic.de vergriffen. Preise und der Service sind OK, habe schon einige Komponenten dort bestellt.

Amazon
Auf Amazon findest du alle bekannten HomeMatic-Anbieter, inkl. ELV. Aber auch Amazon selbst vertreibt die gängigsten HomeMatic-Komponenten und einem tollen Preis. Lieferung für Prime-Kunden ist meist der nächste Werktag, also wenn es brennt … 😉

Neben den oben aufgeführten Anbietern gibt es noch viele weitere Anbieter im Netz, diese habe ich bisher allerdings noch nicht getestet und kann deshalb wenig darüber schreiben.

Achtung: Um eine effektive Garantieabwicklung zu gewährleisten, solltest du alle Komponenten mit einem Bezugsvermerk versehen. ELV und myHomeMatic.de vergleichen wohl die Seriennummern der eingeschickten Komponenten und lehnen im Zweifelsfall die Garantieabwicklung ab. Ich selbst habe seit September 2014 einige Komponenten an verschiedenen Standorten verbaut und bisher nur einen Garantiefall mit Amazon gehabt. Diese wurde ohne Probleme durch einen Austausch von Amazon geregelt.

Autor: Erhard Simdorn

Am 1. September 2014 habe ich mir meine erste CCU2 gekauft und war von den Möglichkeiten der Hausautomation sofort begeistert. Am 22. November 2014 folgte dann die zweite CCU2 für einen weiteren Standort und bis heute sind es schon acht CCU2 für die ich der "Auslöser" war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.